KLANGSCHALEN - Klangschalentherapie & Meditation mit Planetenklangschalen

Direkt zum Seiteninhalt

KLANGSCHALEN


Meine Klangschalen

Beim Kauf meiner Klangschalen war mir eine gute und hohe Qualität sehr wichtig. Ich habe mich für alte Planetenklangschalen entschieden, weil sie mich mit ihren verschiedenen Formen, Klängen und Schwingungen immer wieder faszinieren. Jede einzelne meiner Schalen ist Handgefertigt und ein Unikat. Es war mir wichtig, dass die Klänge meiner Schalen harmonisch sind, zusammen passen und eine Familie bilden. Nur so ist es nach meinem Empfinden möglich, einen fliessenden Klangteppich zu erzeugen, der seine volle Wirkung entfalten kann.

Wirkung der Klangschalen

Die sanften Klänge in ruhiger Atmosphäre fördern das persönliche Wohlbefinden. Durch die Schwingungen können körperliche Beschwerden, Verspannungen im ganzen Muskelbereich, sowie seelische Blockaden, gelindert und gelöst werden. Die wohltuenden Schwingungen der Klangschalen aktivieren die Selbstheilungskräfte. Das innere Gleichgewicht wird wieder hergestellt, Stress abgebaut und das Immunsystem gestärkt. Ist der Körper und der Geist entspannt und ausgeglichen, sind wir im Alltag leistungsfähiger, resistenter, gelassener und ruhiger.
Die Behandlung mit Planetenklangschalen ist eine ganzheitliche Therapieform für Körper, Geist und Seele. Sie kann einzeln, wie auch in Kombination mit anderen schulmedizinischen Therapien angewendet werden.

Planetenklangschalen

Im Unterschied zu den normalen Klangschalen, sind bei den Planetenklangschalen die Frequenzen der enthaltenen Töne bekannt. Auch können sie anhand der Schwingungen den verschiedenen Planeten zugeordnet werden. Da diese immer die gleiche Wirkung haben, können die Planetenklangschalen spezifisch und gezielt eingesetzt werden. Sie können bei körperlichen Beschwerden und Blockaden den Chakras, den Körperregionen und den Organen zugeordnet werden. Diese Schalen eignen sich sehr gut, das Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele wieder herzustellen und zu harmonisieren. Die Planetenklangschalen werden hauptsächlich im therapeutischen Bereich eingesetzt.

Herkunft der Klangschalen

Der Ursprung der verschiedenen Klangschalen wird in Indien und im Himalaya (im Gebiet des heutigen Tibet) vermutet. Leider sind keine schriftlichen Aufzeichnungen über die genaue Herkunft und die Verwendung der Klangschalen vorhanden. Gemäss mündlichen Überlieferungen wurden spezielle Klangschalen in tibetischen Klöstern von Schamanan und Mönchen für Rituale und Zeremonien eingesetzt. Die einfacheren Schalen wurden als Essgeschirr genutzt.
 
Die Planetenklangschalen wurden nach altem Wissen aus verschiedenen Metallen in langer und schwerer Handarbeit hergestellt. Die genaue Mischung, Zusammenstellung und Verarbeitung der Metalle ist bis heute nicht genau bekannt. Viel Wissen um die Herstellung und die Anwendung der Klangschalen sind verloren gegangen.
 
Da die Nachfrage nach Klangschalen in ganz Europa sehr gross ist, werden heute die meisten Schalen in Fabriken maschinell hergestellt. Nur selten findet man noch kleine Unternehmen, die nach altem Wissen, auch heute noch Klangschalen von Hand herstellen.
 
Es gibt wenige Händler, die regelmässig in das Himalaya Gebiet reisen um dort nach alten Schalen Ausschau zu halten. So besteht auch heute noch die Möglichkeit, diese wunderbaren Schalen zu kaufen. Leider sind die alten urtibetischen Planetenklangschalen jedoch kaum noch zu finden.



Zurück zum Seiteninhalt